Home
wer-wir-sind
Neumaschinen
Verleih
Gebrauchtmaschinen
Kontakt
IT EN DE
Header

wer-wir-sind

 

Über uns

Comac entsteht in Eppan (BZ) im entfernten 1982 um auf nationalen sowie internationalen Gebiet mit Erdbewegungsmaschinen, Brech- und Siebanlagen zu handeln.
Im Jahre 1999 erwirbt die Comac die Firma Vema A.g. als Vertretung für die FIAT-HITACHI für den Raum Trient-Südtirol. 

Durch die Auflösung von FIAT und HITACHI im Jahre 2003, wird die Firma Comac alleiniger Vertreiber für das Produkt HITACHI in Nord-Ostitalien. Dieser wichtige Schritt führt zur Gründung eines Verkaufsnetzes mit Kundendienst, unterstützt von verschiedener externer Werkstätte, um im Jahre 2005 eine Filiale in Boara Pisani (PD) zu öffnen. 

Die Firma Comac beschäftigt sich nicht nur mit dem Verkauf der Erdbewegungsmaschinen, sondern auch mit dem Verleih, den Kundendienst und den Verkauf der Ersatzteile für das zuständige Gebiet. 

Natürlich ist das Produkt HITACHI nicht das einzige vermarktete Produkt von Comac, denn es wird auch mit anderen wichtigen Waren wie, Powerscreen und Terex Pegson betrifft die Brech- und Siebanlagen, Gehl betrifft Skid-Steer-Loader, Bomag betrifft Walzen, Furukawa betrifft Hammer gehandelt. Als letztes neu eingeführtes Produkt im Hause Comac, die Staubbekämpfungsanlagen Akkuajet, die Comac über Comac Environment herstellt und weltweit vertreibt.